Über Dorfmariechen

Ich bin Mariechen. Ich liebe mein Dorf und mag hier einfach nicht wegziehen. Ich arbeite zwar in einer Großstadt aber freue mich abends wenn ich wieder daheim in meinem kleinen Dorf bin.

Dafür nehme ich auch das tägliche pendeln in Kauf. Wenn man sich in der Bahn zu beschäftigen weiß, geht die Fahrt auch schnell vorbei. Nervig ist es nur, wenn erst gar kein Zug kommt.

Auch wenn ich ein Dorfkind bin, liebe ich es Neues zu entdecken und neue Dinge zu lernen.

Meine Lieblingsbeschäftigungen sind Fotografieren und Scrapbooking.

Dabei muss ich aufpassen, dass ich mich nicht nur stundenlang auf Blogs, Pinterest, Instagram oder YouTube aufhalte, sondern auch selbst mal was umsetze.

Ich liebe es nach der Arbeit noch an der frischen Luft zu sein.

Sportlich bin ich so ehre mittelmäßig…ich bin bei uns im Ort in einem Fitnessstudio angemeldet und power mich dort unter anderem mit Zumba aus.

Ich lache sehr gerne und sehr viel ☺️ wenn ich lachen kann, geht es mir gut. Der Spruch: ein Tag ohne lachen ist ein verlorener Tag, passt sehr gut zu mir.

Das liegt vielleicht auch am philippinischen Blut. Ich bin nämlich ein Mischling, halb Deutsche – halb Filipina.

Noch was über mich: ich schau mir so gerne Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge an 😍

Mein Rat an euch: liebt das Leben und seid lieb zueinander ❤️

Ich würde mich freuen wenn ihr hin und wieder auf unserem Blog vorbeischaut.

Liebe Grüße

Euer Dorfmariechen

Über Dorfmariechen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.